Geburtsvorbereitung

" DAS ZUHÖREN"

ist eine faszinierende, seltsame und eine höchst kreative Kraft. Die Menschen, die uns zuhören, sind diejenigen, denen wir nahe sein möchten. Wenn wir uns zuhören, leben wir erst richtig, entfalten und blühen auf.

Einzelbetreuung zu Hause im familiären Rahmen oder Gruppenbetreuung in Seminaren

  • Infos über Geburtsvorbereitung
  • Atmung für die Geburt
  • Entspannungsübungen
  • Partnermassage
  • Körperwahrnehmung
  • Videofilme
  • Stillvorbereitung
  • Geburtsstellungen

Das Ziel meiner Neuorientierung zur ganzheitlichen Geburtsvorbereitung ist es, dich als werdende Mutter so vorzubereiten, dass du bei anatomisch - physiologisch normalen Voraussetzungen deine ursprünglich vorhandenen Kräfte und Verhaltensweisen für die Geburt erkennen lernst und voll entfalten kannst. So lernt du in den Vorbereitungsstunden , daß du mit deinem Partner besuchst, über Körperarbeit, Spannungsregulierung, die Arbeit am Atem und die Wahl deiner Gebärposition geburtserleichterndes Verhalten. Durch dieses für die Erstgebärende meist neu erfahrene Körperbewusstsein entfaltet sich, in Verbindung mit dem im Kurs erworbenen theoretischen Wissen über den geburtsmechanischen Ablauf, Selbstvertrauen und Sicherheit.

- informative Geburtsvorbereitung

  • - zum Abbau bewusster, oft auch unbewusster Ängste
  •  - zur Vermittlung von Kenntnissen des geburtsmechanischen Ablaufs
  •  - als Hilfe in den einzelnen Geburtsperioden
  • - um die Bedeutung des Wochenbettes für die frühe Mutter - Kind - Beziehung
  • z.B. das Stillen deutlich zu machen

-Die Arbeit am Atem mit dem Bewusstmachen aller physiologischen Atembewegungen

-Körperarbeit

  • - zur Linderung von schwangerschaftsbedingten Beschwerden
  • - zum Erkennen der individuell geeigneter Gebärstellung von vertikaler bis horizontaler Position unter Einbeziehung des geburtsmechanischen Aspektes der Beckenstellung zum "kurvenlosen" Geburtskanal

-Körperwahrnehmung beim Entspannen

Die Geburtsvorbereitung fördert die positive Entwicklung der frühen Mutter - Kind - Beziehung und stärkt die soziale Integration des heranwachsenden Kindes.